Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Espace Muséographique Sarah Bernhardt

Previous element Zurück zu der List Zurück zu der List nächste Next element
Pointe des Poulains
56360 Sauzon
Telefon : +33 (0)2 97 31 61 29
Lage
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 1 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 2 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 3 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 4 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 5 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 1 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 2 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 3 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 4 - Sauzon
  • Espace Muséographique Sarah Bernhardt 5 - Sauzon
Sarah Bernhardt entdeckte Belle-Île 1894 im Alter von 50 Jahren. Ihre Freundin, die Malerin Clairin, erzählte ihr so viel, dass sie sich schließlich entschließt, ihn zu begleiten. Unter dem Einfluss der Liebe auf den ersten Blick erwarb sie eine stillgelegte Militärfestung in Pointe des Poulains. Dreißig Jahre lang wird sie jedes Jahr dort bleiben, um dem anstrengenden Pariser Leben zu entkommen und sich dort auszuruhen, begleitet von einer Vielzahl von Künstlern und Persönlichkeiten. Am Ende der langen zwölfstündigen Zugfahrt von Paris in ihrem Privatwagen und mehrere Stunden Überfahrt mit der Post, die sie vor ihrem Haus entlädt, wird sie mit einem Männerarm am Strand deponiert. Sie bietet ihren angesehensten Gästen, darunter König Edward VII. Von England, eine Reihe von Partys und lebhaften Abenden inmitten ihrer außergewöhnlichen Haustiere. 1922, nach einer letzten Tour, krank und verkrüppelt, stellte sie ihre Immobilien zum Verkauf. Sie starb im folgenden Jahr in Paris, ohne ihren letzten Wunsch zu erfüllen, sich für die Ewigkeit mit Blick auf das Meer auszuruhen, auf dieser Insel, die sie so sehr liebte. Der Standort Pointe des Poulains ist seit 2000 Eigentum des Conservatoire du Littoral, das von der Gemeinde der Gemeinden Belle-Ile-en-Mer (CCBI) verwaltet wird. Als historisches Denkmal aufgeführt. Seit 2005 ermöglicht eine museografische Abteilung im Naturraum die Entdeckung dieses bemerkenswerten Raums. Bücher und Postkarten finden Sie im Shop-Bereich. Der Leuchtturm ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Der vollständig restaurierte Hauptraum ist Naturräumen gewidmet. Es beschreibt die Fauna und Flora der Insel sowie die wichtigsten Phasen der Wiederherstellung der Landschaft. Seit April 2007 laden das Fort und das Espace Sarah Bernhardt Sie ein, mit einer Audio-Führung von etwa einer Stunde (gegen Gebühr) in die Vergangenheit zu reisen. Das Leben und Werk der tragischen Schauspielerin wird in der Villa nachgezeichnet, während das Innere der Festung identisch umgestaltet wurde. The Espace Nature (Villa Lysiane): Heimat The Espace Sarah Bernhardt: Museographie, die die Karriere von Sarah Bernhardt und ihre Sommer an der Pointe des Poulains nachzeichnet. Fort de Sarah Bernhardt: Sommerresidenz eingerichtet und dekoriert wie 1904. Die Leuchtturm: Selbstgeführte Ausstellung über die Bewirtschaftung der Naturräume des Gipfels Öffnungszeiten 2020 (letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung). - Vom 13. Juni bis 7. Juli: Treffen Sie die tragische Schauspielerin während einer der Führungen, die dienstags und samstags um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr sowie sonntags um 11.00 Uhr organisiert werden (Reservierung erforderlich um 06.70.63.93.68 Uhr). Voller Preis: 5 €) - Vom 7. Juli bis 30. September: Dienstag bis Sonntag von 13.00 bis 17.30 Uhr Die Kapazität des Museums wird aufgrund der hygienischen Situation reduziert. Wie jedes Jahr werden viele geführte Touren angeboten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.ccbi.fr/patrimoine/Pointe des Poulains. - Vom 1. bis 31. Oktober. Küstenhaus: geschlossen. . Espace Sarah Bernhardt (5 Parteien der Weltvilla und Festung): von 13 bis 17 Uhr - Allerheiligenfeiertage :. Maison du littoral: Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr. . Espace Sarah Bernhardt (Villa des 5 Parties du Monde und Fort): Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Preise für Museografie und Fort: Audio-Führung durch die Museografie (ca. 1 Stunde). Voller Preis: 6 € Saisonal: 4 € Kind von 7 bis 12 Jahren: 3 € Kind -7 Jahre: frei Inselbewohner: frei Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder): 16 € Kulturpass für Erwachsene (+ 12 Jahre): 4,80 € € Kulturpass für Kinder (von 7 bis 12 Jahren): 1,80 € (gegen Vorlage der Eintrittskarte für die Zitadelle von Vauban oder den Grand Phare). Nur starke Preise (ca. 20 Minuten) Erwachsene: 2,50 € Kind von 7 bis 12 Jahren: 1 € Kind -7 Jahre, Inselbewohner, Heritage Days (Samstag oder Sonntag) und Partnerschaften mit dem CCBI oder einer Gemeinde von Belle-Île : kostenlos. Maison du Littoral Preis, Espace Plongez (Eröffnung für August 2020 geplant): voller Preis: 2,50 €. Informationen, Gruppenpreise: 02 97 31 61 29 in der Saison, 06 70 63 93 68 und ccbi.fr.
Previous element Zurück zur Liste Zurück zu der List nächste Next element
  • Français
  • English
  • Deutsch