Nature Ile Photogénique, Profiter De L'ocean, Cote Interieur, Grands Sables, Automne Pauline Coupez World Else
©Petit moment de détente sur les hauteurs de la plage des Grands Sables en automne|World Else

5 Inselgefühle: Frühling in Belle‑île‑en‑Mer

Im Frühling auf Belle-île kann Mutter Natur in wechselnder Stimmung sein, sanft oder rebellisch, aber ob Sie nun Boardsportarten oder jodhaltige Aromen lieben, kunstbegeistert sind oder immer auf Abenteuer aus sind, Sie werden immer das Beste der Insel in Form von einzigartigen Erlebnissen finden.

Leben Sie Ihre fünf Sinne aus, indem Sie den Sand streicheln, 100% bretonische Aromen probieren, dem Klang des Ozeans lauschen, sich von der Farbexplosion der Natur beeindrucken lassen und den charakteristischen Kokosduft des blühenden Ginsters riechen.

Garantiert: Es erwartet Sie eine Fülle von Eindrücken!

Sensation #1

Wandern Sie auf dem Küstenpfad im Herzen einer unberührten Natur. Explosion von Farben und Gerüchen auf dem Küstenpfad, der beim nationalen Wettbewerb zum „GR® préféré des Français 2022“ gewählt wurde.

Die Insel ist wie geschaffen dafür, zu Fuß erkundet zu werden… Ob Sie also eine Stunde oder fünf Tage unterwegs sind, ob Sie wandern oder laufen, schnallen Sie Ihren Rucksack auf und genießen Sie die herrlichen Panoramen und Landschaften, die sich Ihnen bieten. Sie werden Ihre Augen, Ihre Lungen, Ihre Ohren… und Ihre Waden voll bekommen. Der Effekt ist garantiert atemberaubend, denn es erwartet Sie ein Mittelgebirgsrelief mitten im Ozean!

 

Organisieren Sie Ihre Inselumrundung zu Fuß.

 

Wanderideen und Spaziergänge auf dem GR©340.

 

Einfache Gesten…unsere Öko-Tipps!

Auf dem Küstenpfad, der Fußgängern vorbehalten ist, respektieren wir die empfindliche Flora, bleiben wir auf dem Weg. Es gibt nichts Besseres, als mitten in der Natur zu sein, um sie in vollen Zügen zu genießen!

 

Sensation #2

Ein Fahrrad einpacken und sich schöne Ausflüge gönnen, um sich „ganz sanft“ fortzubewegen.

Haben Sie nach dem langen Winter ein Kribbeln in den Beinen?

 

Haben Sie Lust, mit 0% CO2-Emissionen in die Luft zu gehen und Ihre Lungen mit reiner, 100% jodhaltiger Luft zu füllen? Dann sollten Sie keine Minute verlieren! Schwingen Sie sich wieder auf den Sattel, indem Sie sich auf eine kleine Königin schwingen, und los geht’s auf den hügeligen Seitenwegen, um die Insel in Ihrem eigenen Rhythmus zu durchqueren. Sie sehen abwechslungsreiche Landschaften mit Horizonten, die von Mühlen, friedlichen Dörfern und militärischen Überresten unterbrochen werden. Sie befinden sich hauptsächlich im Landesinneren, sind aber nie weit von der Küste entfernt.

 

Unsere Ideen für Fahrradtouren, um Belle-Île auf andere Weise zu entdecken.

 

Einfache Gesten…unsere Öko-Tipps!

Belle-Ile ist groß und lässt sich nicht improvisieren. Wählen Sie Ihre Reisedaten sorgfältig aus, vermeiden Sie die Schulferien und Brückentage, um das Inselleben in aller Ruhe hautnah zu erleben!

 

Wann sollte man nach Belle-île kommen?

Sensation #3

Die Gärten von Belle-Ile: Eintritt in ihre geheime Welt.

 

 

Wenn der Frühling kommt, gibt es nichts Schöneres, als durch die Gärten zu schlendern. Es ist die ideale Zeit, um eine wahre Renaissance der Natur zu erleben. 4 Gärten in Bellilois mit ganz unterschiedlichen Stimmungen, die von Land Art bis hin zu exotischem Flair reichen, sind authentische grüne Schmuckkästchen im Herzen der Insel.

Pflanzenliebhaber, die auf der Suche nach Verwunderung sind, sollten sich vom natürlichen Charme dieser Gärten und der Leidenschaft der Besitzer für ihre landschaftlichen, poetischen und vor allem botanischen Kreationen leiten lassen. Also: Rendezvous in den Gärten!

 

Entdecken Sie die Gärten der Insel.

 

Einfache Gesten…unsere Öko-Tipps!

.
Sie kommen nur für einen Tag nach Belle-Île? Wir empfehlen Ihnen, eine kleine Tasche mitzunehmen, um den Müll auf das Festland zu bringen und Ihre Leistungen weit im Voraus zu buchen. Kommen Sie bereits um 9 Uhr an, damit Sie Ihren Tag voll ausnutzen können, denn die Insel ist groß!

 

 

Sensation #4

Geschmack: Probieren Sie die lokale Gastronomie..

 

 

Wer „Ostern“ sagt, denkt an Eiersuche, Hasen und Schokokokken. Auf Belle-Ile denkt man auch an das Osterlamm, wenn sich der Frühling ankündigt und mit ihm die Freuden des Wiedersehens an einem schönen Tisch. Das ist die Gelegenheit, das lokale Lammfleisch zu probieren, das unter dem lokalen Label „L’agneau du Large“ vermarktet wird und zu unseren geschmacklichen Favoriten gehört.

Es ist auch die Zeit, um mit der Familie oder mit Freunden auf die Terrasse zu gehen und unsere Gourmet-Spezialitäten zu probieren… Entdecken Sie unsere Top 3 der Feel Good-Terrassen!

 

Unsere Top 3 der „Feel Good“-Terrassen .

 

Einfache Gesten…unsere Öko-Tipps!

.
Unsere Geschäfte und Produzenten haben Talent. Hier wie anderswo gilt: Lokal probieren und anbieten und unsere Inselwirtschaft und die kurzen Wege unterstützen.

 

 

Sensation #5

Wellness: Entspannen Sie sich bei einer Behandlung für eine sanfte Auszeit auf der größten Insel der Bretagne..

 

 

Brauchen Sie eine Auszeit vom Alltag? Eine Reise nach Belle-Ile ist die Gelegenheit, die Leinen loszulassen, sich von allen Zwängen zu lösen und sich eine Zeit ganz für sich allein zu gönnen. Genießen Sie einen Wellness- und Entspannungsurlaub, bei dem Sie sich um Ihren Körper und Ihren Geist kümmern können.

Entspannen Sie sich bei einer Yoga- oder Sophrologiesitzung oder bei einer Thalasso-Behandlung, um den Augenblick in aller Gelassenheit zu genießen. Schöpfen Sie aus der Energie der Insel, um Ihre eigene wiederzufinden!

 

Entspannung und Wohlbefinden: unsere besten Adressen.

 

Einfache Gesten…unsere Öko-Tipps!

.
Kleine Herausforderung mit Freunden oder der Familie! Schaffen wir ein „Null-Abfall-Picknick“! Kleine hausgemachte Gerichte in wiederverwendbaren Behältern, Einweggläser und -besteck, Isolierflaschen, Stoffservietten…wer will mehr?

Lassen Sie uns das Tempo mit einem leichteren Programm während Ihres Aufenthalts verlangsamen. Wenn Sie Zeit zum Bummeln haben, können Sie sich entspannen und schöne Momente mit Ihrer Familie und Ihren Freunden genießen, mit den Einheimischen plaudern,…

 

Auf Belle-île ist immer etwas los

Die Agenda für den Frühling!

Alle unsere Öko-Tipps von Freunden

für einen Frühling im Grünen!

Den Frühling genießen!

Restaurants, lokales Kunsthandwerk, Shopping: unsere guten Adressen