Histoire - Patrimoine bâti, Plages - Partir à la plage, Nature - île photogénique, Océan - Profiter de l'Océan, Randonner -autour de l'île, Belle île en mer, île de Bretagne, Bretagne sud, au large du Golfe du MorbihanSituée à l'extrême nord de l'île, la pointe des Poulains est l'un des sites plus emblématiques de Belle-Île. Avec son phare et le fortin de Sarah Bernhardt c'est un lieu privilégié pour découvrir le patrimoine local
©Située à l'extrême nord de l'île, la pointe des Poulains est l'un des sites plus emblématiques de Belle-Île. Avec son phare et le fortin de Sarah Bernhardt c'est un lieu privilégié pour découvrir le patrimoine local|©Fany Sabatier
La Pointe des Poulains

5 Ideen, um sie im Laufe der Jahreszeiten zu umrunden

Die Pointe des Poulains liegt im äußersten Norden von Belle-Ile und ist einer der angenehmsten Orte auf Belle-Ile-en-Mer, um die Natur zu genießen und die Tier- und Pflanzenwelt, aber auch die lokale Geschichte zu entdecken. Museen, Wanderungen, nächtliche Besichtigungen oder Ausflüge aufs Meer – die rund um die Pointe des Poulains organisierten Aktivitäten sind vielfältig!

IDEE N°1

EIN BALKON ZUM MEER

Frei zugänglich und das ganze Jahr über geöffnet!

.

Ein herrliches Panorama auf den Ozean und die wilde Küste, die Ruhe des Ortes ist eine Einladung zum Träumen.

.
Die Pointe des Poulains bietet eine Vielzahl von spektakulären Aussichtspunkten, die sich im Laufe der Monate je nach Jahreszeit verändern. Jede Jahreszeit verleiht ihm einen anderen Farbton und eine andere Stimmung :

Der Frühling ist die beste Zeit, um die üppige Vegetation von Belle-Ile zu bestaunen. Einige der typischen Blumen der Atlantikküste, wie die Seearalie oder die Ginsterblüten, beginnen zu blühen, verleihen dem Küstenpfad Farbe und diesen ganz besonderen Kokosduft …

Im Sommer können Sie dank des milden Wetters eine „Picknick“-Pause oder ein Bad am Strand von Poulains genießen.

Im Herbst sollten Sie sich bei Sonnenuntergang nach La Pointe des Poulains begeben. Die orange- und lilafarbenen Töne, die bei Sonnenuntergang den Himmel erstrahlen lassen, bilden ein unvergessliches Bild!

Im Winter können Sie beobachten, wie das stürmische Meer gegen die Klippen prallt und die schäumenden Wellen an den Strand gespült werden… Magisch!


Idee Nr. 2

BEI DER EROBERUNG DES ZÖLLNERPFADES

Wandern an der Küste

.

Wandern Sie auf dem schönsten Teil des Küstenwanderwegs

.

Viele Wanderrouten von oder nach La Pointe des Poulains ermöglichen es Ihnen, den Küstenpfad zu erkunden.

.
Die Route zwischen Sauzon und Les Poulains ist perfekt für Wanderer, die nur wenig Zeit zur Verfügung haben. Diese kurze, 6 km lange Strecke ohne größere Schwierigkeiten ist in etwa 1,5 Stunden zu bewältigen. Die Strecke führt an zahlreichen kleinen Stränden wie Port Puce, Deuborh und Penhoët vorbei. Diese Buchten sind gut vor Wind und Wellen geschützt und eignen sich sowohl zum Baden als auch für eine schnelle Mittagspause!

Für Wanderer, die einen längeren Ausflug machen möchten, gibt es eine 12 km lange Schleife (ca. 3 Stunden), die Sie entlang der wilden Küste bis zum Strand von Ster-Vraz führt. Diese Bucht bildet zusammen mit ihrem Nachbarort Ster-Ouen einen natürlichen Hafen und ist für Segler einer der schönsten Ankerplätze der Insel!

GUT ZU WISSEN : Von den Osterferien bis zu den Allerheiligenferien können Sie mit der Linie 1 des Belle-ile-Busnetzes von La Pointe des Poulains aus nach Sauzon oder Le Palais fahren.

Fahrpläne, Tarife und Plan des Busnetzes Belle Ile Bus in Bellinzona


IDEE NR. 3

NÄCHTE, DIE SO SCHÖN SIND WIE DER TAG

Die Pointe des Poulains in der Abenddämmerung

.

Einer der schönsten Orte, um den Sonnenuntergang zu genießen

.
Aufgrund seiner Lage im äußersten Nordwesten von Belle-île-en-Mer ist die Pointe des Poulains der perfekte Ort, um einen Sonnenuntergang zu bewundern!

Bei Sonnenuntergang zeichnen sich hier die Klippen der wilden Küste majestätisch ab und Sie sitzen in der ersten Reihe, um zu sehen, wie die Sonne in der Unendlichkeit des Ozeans verschwindet.

In der Saison können Sie auch eine Vielzahl von Aktivitäten entdecken, die nachts auf dem Gelände angeboten werden. Wir empfehlen Ihnen insbesondere

    .

  • die Besichtigungen der Sarah-Bernhardt-Festung, die nachts mit einer Sturmlampe organisiert werden
  • .

.

    .

  • die Theaterabende der Theatergruppe Chats Huants, die von Mai bis August jedes Wochenende ab 18:30 Uhr im Freien stattfinden.

.
Und um den Abend zu verlängern, besuchen Sie das Restaurant À L’Ouest – Bistrozza, das sich nur wenige Schritte von La Pointe des Poulains entfernt befindet, wo Sie hausgemachte Tapas und Pizzen genießen können…zweifellos die besten der Insel!


IDEE NR. 4

WENN NATUR UND KULTURERBE EINS SIND!

Zwischen Geschichte und Natur

.

Besichtigungen, um alles zu verstehen und alles zu wissen

.
Die Pointe des Poulains, ein hybrider Ort, ist in mehrere Bereiche unterteilt, die Ihnen, jeder auf seine Weise, die Möglichkeit bieten, mehr über die Natur (Fauna und Flora) und das historische Erbe zu erfahren.

    .

  • Das Maison du Littoral zeigt den natürlichen Reichtum von Belle-Ile mit interaktiven Animationen. Dieser Besuch ist perfekt für Kinder. Im Erdgeschoss zeigt der Bereich Vagabondez en espaces naturels die geschützten Gebiete von Belle-Ile mit interaktiven Spielen und spielerischen Ausstellungen. Im Obergeschoss zeigt der Bereich Tauchen Sie in Meeresschutzgebiete einen 20-minütigen Kurzfilm, der vollständig im Freien gedreht wurde. Der Film mit seinen Zeitlupen und der musikalischen Untermalung zeigt die ganze Schönheit des Meeresbodens der wilden Küste.
  • .

.

    .

  • Der Raum Sarah Bernhardt: Museographie, die Sarah Bernhardts Karriere und ihre an der Pointe des Poulains verbrachten Sommer nachzeichnet.
  • .

.

    .

  • Die Festung Sarah Bernhardt, die Sommerresidenz der Schauspielerin, wurde originalgetreu erhalten und ermöglicht es Ihnen so, in die Atmosphäre der Belle Epoque einzutauchen.
  • .

.

.


IDEE N°5

KURS NORD (WEST!)

Mit dem Kajak, Paddel, Zodiac oder Motorboot

.

Schifffahrt zur Pointe des Poulains

.
Die Küste zwischen dem Hafen von Sauzon und der Pointe des Poulains eignet sich besonders gut für eine Fahrt auf dem Meer. Geeignet für Seekajak und Stand Up Paddle, da das Meer hier eher ruhig ist, und die Buchten entlang der Strecke eignen sich perfekt für Fotopausen oder zum Baden. Von Juli bis September bietet Vives-Eaux vom Strand Port Puce aus den Verleih von Paddle und Seekajak als Ein- oder Zweisitzer an.

Sie können die Küste auch mit Zodiacs oder Motorbooten erkunden. Auf Seeausflügen können Sie die Nordküste und ihre Naturräume wie das Vogelschutzgebiet Koh Kastell oder die Apothekerhöhle entdecken. Mehrere Organisationen bieten halb- oder ganztägige Ausflüge an: Atmos Air, Escapade Marine und Tour d’Îles..

Lust auf einen TOP-Aufenthalt?

Unsere Tipps nach Jahreszeiten