Nature - île photogénique, Belle île en mer, île de Bretagne, Bretagne sud, au large du Golfe du MorbihanAux Poulains, vous pourrez observer la faune et la flore de Belle-Île. Egalement présent sur le site, la maison du littoral un musée qui montre les espèces endémiques de l’Île
©Aux Poulains, vous pourrez observer la faune et la flore de Belle-Île. Egalement présent sur le site, la maison du littoral un musée qui montre les espèces endémiques de l’Île|Fabien Giordano, Bellimages

Reisen wir verantwortungsvoll und nachhaltig

Die Charta für Reisende ist Teil eines Ansatzes für verantwortungsbewussten und nachhaltigen Tourismus. Sie ist das Ergebnis von Überlegungen der Fremdenverkehrsämter der Bretagne, die sich alle solidarisch zeigen, um eine gemeinsame Botschaft zu verbreiten.

Sie heißt Tages- und Lebensreisende willkommen und lädt dazu ein, hier – im Inselland – wie auch anderswo noch verantwortungsbewusster zu reisen..

Histoire - Patrimoine bâti, menhirs, acadiens, mur de l'Atlantique, villages, Belle île En Mer, île De Bretagne, Bretagne Sud, Au Large Du Golfe Du Morbihan

In der Bretagne, in diesem maritimen, städtischen und bäuerlichen Gebiet, munkelt man, dass…

Reisende zählen nicht viel

.

Die Küste zeigt sich wilder als die Einwohner

.

Wellen von Emotionen werden selbst in einem Sturm empfangen

.

Man ritzt jeden Augenblick in seine Erinnerung, nicht in die Steine

.

Wir heben unseren Müll auf, weil es nicht das Meer zum Trinken ist

.

Die Erde wird auf den Feldern umgegraben, nicht der feine Sand des Meeresstrandes

.

Ein lokaler Konsum ist so natürlich wie ein Crêpe.

Das Bier wird gerne weggestellt, um beim Fest-Noz zu tanzen

.

Wir sehen uns das Ballett der Silberreiher auf Zehenspitzen an

.

Man findet seine Freiheit wieder, ohne von den Wanderwegen abzukommen

.

Führer verzaubern die Besucher und das ist keine Legende

.

Die Begegnung mit der Bretagne sollte mit Stolz geteilt werden.

.