vie-insulaire-office-de-tourisme-le-palais-vue-karine-piquet-2021-3.jpg
©©Karine Piquet

Die Aufgaben des Fremdenverkehrsamtes

Die Communauté de Communes de Belle-Île-en-Mer sorgt im Rahmen ihrer Zuständigkeiten für die Tourismuspolitik in ihrem Gebiet. Dabei stützt sie sich auf eine Tourismusstrategie, die die in den nächsten Jahren erforderlichen Maßnahmen festlegt. In diesem Rahmen beauftragt sie ihr 1911 gegründetes Fremdenverkehrsamt mit dem Empfang, der Information und der Förderung des Fremdenverkehrs in ihrem Gebiet.

Die Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, sind zahlreich, um die Entwicklung des Tourismus außerhalb des Sommers zu fördern, damit ein ganzjähriges Leben auf der Insel erhalten bleibt.

.
In diesem Sinne bittet der Gemeindeverband das Fremdenverkehrsamt von Belle-Île-en-Mer um :

– Den Empfang und die Information der Touristen zu gewährleisten;

– Die touristische Förderung von Belle-Île-en-Mer zu gewährleisten;

– Beitrag zum Austausch zwischen lokalen und außerlokalen Akteuren für die Entwicklung des Tourismus;

– Stellungnahme zu Projekten für kollektive touristische Einrichtungen;

– Vermarktung von touristischen Dienstleistungen und Urlaubspaketen.

Die zentrale Stellung des Fremdenverkehrsamts von Belle-Île-en-Mer rechtfertigt seine Klassifizierung als Kategorie 1, die 2016 erteilt wurde (und derzeit erneuert wird) und ein hohes Serviceniveau garantiert. Außerdem erhielt es bereits 2015 die Marke Qualité Tourisme.

Die Governance des Fremdenverkehrsamtes

Das Fremdenverkehrsamt Belle-Île-en-Mer ist seit Oktober 2019 eine öffentliche industrielle und kommerzielle Einrichtung und umfasst daher in seinem Leitungsausschuss (Amtszeit 2020-2026) :

11 gewählte Vertreter der Gemeinschaft: .

CHATELAIN Guillaume, GROLLEMUND Tibault, HUCHET Annaïck, JUHEL Ronan, LE BIHAN Valérie, LUCAS Soizic, PAUL Monique, JUGEAU Hélène, ROUSSELOT Dominique, SOULIER Noémie, THUILLIER Marie.

10 Vertreter der Tourismusbranche: .

AUBERTIN Pierre-Paul, BOUSSIN Arnaud, DESARD François, CLÉMENT Laurent, LEBORGNE Claude, LENOBLE Nicole, MICHAUD Dominique, PAINVIN Pierrick, POITEVIN Marianne, SAUVAGE Michel.

Vorsitzender des Fremdenverkehrsamts ist Herr Pierre-Paul AUBERTIN.

Ein engagiertes Team

für "erleuchtete" und leuchtende Ratschläge!

Das Team des Fremdenverkehrsamtes besteht aus sieben fest angestellten Mitarbeitern, die sich für die Zufriedenheit und Begeisterung von Besuchern und Einwohnern einsetzen, und ein bis vier saisonalen Mitarbeitern.

Die Teammitglieder, die alle ein offenes Ohr für Sie haben, teilen ihre Kenntnisse der Region mit Ihnen und machen Ihnen Vorschläge, die auf Ihren Geschmack, Ihre Erwartungen und Ihr Budget zugeschnitten sind.

Karine PIQUET, Direktorin, Pressearbeit

Geneviève PAILLET, Assistentin der Geschäftsleitung, Qualitätsmanagerin, Buchhaltung

Virginie ROUS, Verantwortliche für den Bereich Empfang und Aufenthaltsberatung

Florence TAILLARD, Reiseberaterin

Bathilde CHABOCHE, Social-Media-Pol Agenda und Reiseberaterin

Pierre BRIOLET>, Einzelhandelspol, Referent für möblierte Unterkünfte und Gästezimmer

Tania GUERAÏNI, Geschäftsbereich Gruppen und Verantwortliche für Webkommunikation

Florence und Virginie, die Reiseberaterinnen, haben eine Ausbildung in französischer Gebärdensprache absolviert und können mit Ihnen „unterschreiben“.

.
Das Fremdenverkehrsamt bildet jedes Jahr Praktikanten und Saisonarbeiter aus, die alle Belle-île lieben! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.