Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Fête de l’abeille noire

vor Previous element Zurück zu der List Zurück zu der List nächste Next element
Samstag 12 Okt
Adresse salle Arletty 56360 Le Palais
Samstag, 12. Oktober 10 Uhr Eröffnung der Ausstellung Feier der schwarzen Biene und der Natur im B von 10 auf 18 Uhr Animationen im Zelt Lehrpfad mit Totems zur Biene und Artenvielfalt - Tolles Fresko auf Belle Ile in zum erblühen: Street Art mit Workshop zum Verwirklichen der Blumen - Chamboule-Hornissenspiel mit Kugeln und Kisten mit dem Bildnis der asiatischen Hornisse 10:15 - 10:30 Offizielle Eröffnung des Festivals durch den Präsidenten von APCANBI, Jean-Claude Guenneteau, Ein tolles Jahr Maßnahmen zur Sensibilisierung der Gemeinden und der Bevölkerung von Bellilois für den Schutz der Schwarzen Biene im Allgemeinen und der Umwelt im Besonderen. Vorstellung der gewählten Amtsträger und Redner »10:30 - 11:15 Amtseinführung durch den Präsidenten der Gemeinde, Frédéric Le Gars, und Intervention von Julien Froger, stellvertretender Generaldirektor. Die Fähigkeiten der Gemeinde in der wirtschaftlichen Entwicklung der Insel. Das Agrarumwelt- und Klimaprojekt - Die Biene im Mittelpunkt dieses Prozesses 11:30 - 12:30 Konferenz des FEdCAN-Präsidenten Lionel Garnery, Forschungsdirektor am CNRS, Spezialist für die Genetik der schwarzen Biene. Bienenkonservatorien: eine innovative Strategie auf der Grundlage einer nachhaltigen Bienenzucht, um den Rückgang der Bienen zu verringern. 12 - 14 Uhr Mittagessen unter dem Zelt in der Nähe des Zimmers. 10 bis 15 €. Reservierung: 06 07 08 22 55 14h15 - 15h Präsentation des CPIE-Hauses der Natur von Belle-Île durch seinen Präsidenten Georges Delpont. Konferenz des Direktors des CPIE, Guillaume Février, Agronom. Verbindungen zwischen Biene, Landwirtschaft und Weltraum in Belle-Île: Wahrzeichen 15:15 - 16:00 Uhr Vortrag von Violette Le Féon, Dozentin bei GRETIA unter dem Naturvertrag für ein besseres Verständnis der Wildbestäuber in der Bretagne. Biologie der Wildbienen, Vielfalt (insbesondere auf Belle-Île), Rolle bei der Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen, Bedrohungen und Erhaltungsmaßnahmen, Interaktion mit der Honigbiene. 16:15 - 17:00 Uhr Pollinis-Konferenz 18:30 Uhr Begrüßung durch die Stadt Bangor, Begrüßungsgetränk und Shows mit den Kindern der Belle-Ile-Schulen. 20h Abendessen in Bangor, Mehrzweckraum, mit Show der Anti-Schwestern. 10 bis 15 €. Reservierung: 06 07 08 22 55 Sonntag, 13. Oktober 10 - 10:45 Uhr Konferenz von Gérard Arnold, Forschungsdirektor am CNRS Analyse der vielfältigen Fehlerursachen bei der Bewertung der Pestizidtoxizität in Europa. »11h - 11h45 Vortrag von Monique L'Hostis, Veterinärmedizinerin, Professorin im Ruhestand. Parasitologie und Imkereipathologie an der National Veterinary School, Agribusiness und Food Nantes-Atlantique (ONIRIS). Bienen und Gesundheitsrisiken, Vielfalt, Evolution. Mittagessen in einem Zelt in der Nähe des Zimmers. 10 bis 15 €. Reservierung: 06 07 08 22 55 14h -15h30 Herbstfest im Cassiopeia Garden, Bangor 16.30 - 17.30 Uhr Roundtable, FEDCAN-Wintergärten. 17.30 Uhr Abschlusssitzung: Zeitpunkt des Abschlusses und der Verpflichtung.
vor Previous element Zurück zur Liste Zurück zu der List nächste Next element
  • Français
  • English
  • Deutsch